Kraft der Gedanken: Mentaltraining: Ralf Bihlmaier:

Es ist nicht genug zu wissen, man muss es anwenden. Es ist nicht genug zu wollen, man muss es auch tun. (Goethe)

Warum schubst nur ein Gedanke, nur ein Wort gleich so viel an? Warum handeln wir nicht so, wie wir es müssten, um optimale Ergebnisse zu erzielen? Warum gelingt es nicht destruktive Gedanken und Verhaltensweisen einfach einzustellen?

Weil wir in so genannten Mustern, Ängsten & Glaubenssätzen leben und reagieren. Diese sind wie Programme und sitzen tief in unserem Unterbewusstsein. Wie auf Knopfdruck werden sie durch Eindrücke auf gedanklicher, emotionaler und/oder körperlicher Ebene aktiviert und versetzen uns in den abgespeicherten Zustand. Die modernste Neurologie hat fest gestellt, dass wir entgegen aller bisherigen Annahmen, nicht einmal bewusst denken, vielmehr aus dem Unterbewusstsein sozusagen gedacht werden!!!

1. Mentale Resonanz Methode
Die erste Technik, mit welcher einfache Muster erkannt und gelöst werden. Die Arbeit mit dieser Methode hat den Horizont für tiefergreifendere Techniken eröffnet. Diese Methode kann jeder mittels der DVD bzw. dem 30 Tage Programm lernen. Auch im Buch 'Die Lösung' wird die Technik beschrieben. iWer selber als Trainer oder Therapeut damit arbeiten will, lernt die Anwendung in der Basisausbildung und in Modul 2 ausführlich.

2. Eltern/Kind Methode
Kinder handeln immer emotional gesteuert. Fehlverhalten oder auffälliges Verhalten von Kindern sind eine Gelegenheit für Eltern und Pädagogen nicht nur dem Kind einen Entwicklungsschritt zu geben, sondern auch sich selbst. Denn es gibt keine zuverlässigeren Spiegel als ein Kind in unserer Gegenwart. Die Eltern/Kind Technik das Instrument schlechthin.

3. Essverhalten
Gerade bei diesem Thema zeigt unsere Kultur mit welchem primitiven Verhalten der Mensch auf die reagiert, die er nicht haben will: Manche Menschen verzichten auf Essen, um ihr Gewicht zu halten, ohne sich fragen, was durch den Verzicht überhaupt passiert!!! Andere entwickeln ein duales System: um essen zu können was sie wollen, machen sie ausreichend Sport, zählen Kalorien und Schritte, um zu verbrennen was sie essen. Es ist typisch für die Menschen, dass sie mit 'Verhinderung' reagieren. Gerade beim essverhalten zeigt es, wie primitiv die Menschen reagieren. Die Zukunft ist, Bewusstsein für die Bedürfnisse zu entwickeln, welche der Körper über das Essen kompensieren möchte.

Bei dieser Technik wird überprüft was mit dem Essen kompensiert oder ersetzt oder ausgeglichen werden will. Darüberhinaus werden die Essprogramme erkannt und gelöst. Was passiert dadurch? Das Essen nimmt eine dem persönlichen Leben entsprechende Normalität und Ausgewogenheit an. Entsprechend verändert sich automatisch das Verlangen und entsprechend geht das Körpergewicht auf ein normales Niveau. Es wird nicht verzichtet, nur verstanden und bearbeitet. In dieser Technik werden Sie von speziell darin ausgebildeten Trainern unterrichtet und begleitet. Mehr davon erfahren Sie in Kürze auf unserer speziellen Homepage.

4. Vollkommene Selbstverwirklichung
Die höchste Form des Sein hat Maslow in der Spitze der Bedürfnispyramide als das Bedürfnis nach Autonomie, Selbstbestimmung und Selbstverwirklichung ausgedrückt. Was bedeutet, dass dieses Bedürfnis in jedem von uns steckt, wenn die anderen Bedürfnisebenen erreicht wurden. Über einen längeren Zeitraum hinweg begleite ich die Teilnehmer dieses Programmes in Gruppen- und Einzelarbeiten von der Auflösung bestehender Blockaden und Ängste, über die Zielfindung bishin zur Erreichung Ihres persönlichen Zieles. Gemeinsam erklimmen wir Stufe um Stufe der Pyramide bis zu Ihrer Selbstverwirklichung. Interessiert? Dann schreiben Sie mir eine persönliche E-Mail: rb (at) ralfbihlmaier.de oder rufen Sie an und vereinbaren Sie einen Gesprächstermin mit mir.




home | anfahrt | kontakt | Presse & Medien | newsletter| impressum | AGB´s

 

 

 

 

 

 

counter


 

counter